5760 Saalfelden
Geposted am 06.05.2024 2024-05-06
Staplerfahrer (m/w/d) auf Jobregional

Staplerfahrer (m/w/d)

Vollzeit
Angaben in Brutto!
Bezahlung über Kollektivvertrag je nach Vereinbarung
Schößwendter Holz GmbHÖsterreich5760Uttenhofen 10SaalfeldenSalzburg+43 6582 733 850

Schößwendter Holz steht seit 60 Jahren für Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität. Unsere Mitarbeiter tragen mit Kompetenz und Engagement maßgeblich zum Erfolg unseres Familienunternehmens bei! Bewerben Sie sich bei uns – wir bieten Ihnen beste Berufs- und Zukunftschancen in einem renommierten Betrieb in Verbindung mit einem hochmodernen Arbeitsumfeld.

Schößwendter Holz GmbH auf Jobregional

Stellenbeschreibung

Du bist Profi im Umgang mit dem Stapler?

Du behältst gerne den Überblick und bist handwerklich geschickt?

Dann haben wir genau den richtigen Job für dich!

Aufgabengebiet

  • Transport von Schnittholz(paketen) und Pellets
  • Lager- und Verladearbeiten
  • Beschicken von Anlagen
  • Kleinere Wartungsarbeiten am Stapler

Anforderungen

  • Technisches Verständnis
  • Loyalität und Zuverlässigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähig

Ihre Vorteile

  • Gute Entlohnung
  • Zubringer Taxi von Saalfelden
  • Arbeiten mit einem Zukunftssicheren Baustoff (Holz)
  • Arbeiten mit modernen Elektro Staplern
  • Gutes Betriebsklima

Beim Abspielen dieses Videos werden auf Ihrem
Browser Cookies von Youtube gespeichert.
Datenschutzerklärung von Youtube lesen

Unterkünfte für MitarbeiterInnen

Für diese freie Stelle stellt Schößwendter Holz GmbH keine Unterkunft zur Verfügung!

Ansprechpartner

Stefan Grundner auf Jobregional

Herr  Stefan Grundner

 +43 6582 733 850  anrufen

Passt
der Job?

Schößwendter Holz GmbH

Schößwendter Holz GmbH

  Uttenhofen 10, 5760 Saalfelden
  +43 6582 733 850 anrufen
Schößwendter Holz GmbH

In den 1950er Jahren übernahm Paul Schößwendter senior von seinem Vater ein kleines Sägewerk in Hinterthal (bei Maria Alm). 1960 erwarb er den Standort in Saalfelden, Uttenhofen, und ließ das Sägewerk in Hinterthal auf. Die Vorbesitzer des heutigen Standortes hatten bis 1960 mit Unterbrechungen ein Sägewerk betrieben. Sie erzeugten Schnittholz, Holzwolle und Fassdauben – daher auch der Name „Daubensäge“. Von da an wurde die Daubensäge ständig ausgebaut, Holztrockenanlagen errichtet und außerdem mit der Weiterverarbeitung von Schnittholz zu Hobelwaren begonnen. Mittlerweile werden mit 130 Mitarbeitern jährlich 250.000 Festmeter Rundholz zu Schnittholz und Hobelwaren verarbeitet.

Schößwendter Holz steht seit 60 Jahren für Innovation, Nachhaltigkeit und Qualität. Unsere Mitarbeiter tragen mit Kompetenz und Engagement maßgeblich zum Erfolg unseres Familienunternehmens bei! Bewerben Sie sich bei uns – wir bieten Ihnen beste Berufs- und Zukunftschancen in einem renommierten Betrieb in Verbindung mit einem hochmodernen Arbeitsumfeld.